Profi-Tipps für Ihre Mundpflege

Konkrete Empfehlungen zu Zahnbürste & Co

 

 

Was nimmt man am besten für gute Zahnpflege? (© Deklofenak - Fotolia.com)
Was nimmt man am besten für gute Zahnpflege?

Die Auswahl an Mundpflegemitteln in Drogeriemarkt und Apotheke ist groß. Aber nicht alles ist gleich gut geeignet.

 

  • Für welche Zahnbürste sollen Sie sich entscheiden?
  • Ist es besser, von Hand oder elektrisch zu putzen?
  • Was ist sonst noch gut für Zähne und Zahnfleisch?

 

Im Folgenden finden Sie Mundpflege-Tipps, die wir für Sie zusammengestellt haben.

 

 

Handzahnbürste oder elektrische Zahnbürste?

Bei richtiger Putztechnik gibt es keine großen Unterschiede. Man sollte sich mindestens drei Minuten Zeit nehmen und die Zähne gründlich von allen Seiten reinigen.

Dann kann man auch mit der Handzahnbürste gute Ergebnisse erzielen.

 

Der Vorteil der elektrischen Zahnbürste liegt besonders darin, dass sie die richtige Bewegung beim Putzen der Zähne automatisch macht.

 

Worauf Sie beim Kauf von Zahnbürsten achten sollten und wie oft Sie diese wechseln sollten, erklären wir Ihnen gerne persönlich in unserer Praxis.

Rufen Sie uns einfach an:   Telefon  0961 5699

Dr. Johann Rauch, Zahnarzt Weiden i.d.OPf.

 Stichworte: Zahnreinigung Weiden, Zahnärzte empfehlen Zahnbürste, Zahnseide, beste Putztechnik, Tipps zu guter Mundpflege